Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren


http://myblog.de/nimmab

Gratis bloggen bei
myblog.de





Tag 1: Umstellung...

Bis jetzt geht es eigentlich noch. Es war dumm von mir zu glauben, dass ich keine Veränderung merken würde. Ich merke schon etwas Hunger oder jedenfalls etwas Ähnliches. Es fühlt sich fast so an, als sei ich einmal zu oft mit der Achterbahn gefahren. Ja, ich glaube, das passt ganz gut. Es ist aber schwach genug, dass ich es ignorieren kann. Leider habe ich noch keine Waage kaufen können. Mein Geld ist leider noch nicht angekommen und es gab wichtigere Dinge zu kaufen. Quark. 6 x 500 g Magerquark aus dem ALDI. Dazu 5 Bananen, 9 Kiwi, ein glas Kirschmarmelade und 2 Salatgurken. Was ich heute alles gegessen habe? Das ist eine etwas längere Geschichte. Erst wollte ich mir etwas ganz besonderes machen: javascript:insertCode('http://my.myblog.de/nimmab/img/20130724_131803.jpg','scale'); Habe mit 2 Kiwi geschält und geschnitten und zusammen mit ca. 250 g Quark in eine Schüssel. Schmeckt nicht. Also einen Teelöffel Zucker dazu. Schmeckt immer noch nicht. Also eine Banane dazugeschnippelt. Das war das ekelhafteste, was ich je gegessen habe. Nachdem ich mit ein paar Esslöffel rein geschoben habe, alles zusammen auf eine Zeitung und ab in die Mülltonne. Das mach ich nie wieder. Eine Kiwi ist wohl nicht so gut geeignet, sie mit Quark zu mischen. Mir schmeckt es jedenfalls gar nicht. Ich habe die Schüssel dann ausgespült und den Rest aus der Schachtel mit einem Esslöffel Erdbeermarmelade, die ich noch im Kühlschrank hatte, vermischt. Das war dann viel besser und hat mir auch geschmeckt. Ich habe nicht einmal alles auf einmal geschafft und habe dann den Rest für Später in den Kühlschrank gestellt. Jetzt ist alles weg. War wirklich gut! javascript:insertCode('http://my.myblog.de/nimmab/img/20130724_133254.jpg','scale'); Trotzdem fehlt mir ein richtiges Mittagessen. Besonders weil mein Freund sich Schinkenbrot oder Chicken-chips mit Kartoffelbrei gemacht hatte. Ich mache mir zum glück selbst meine Gelnägel, weshalb ich in der Zwischenzeit, wo er gegessen hat, mich ins Badezimmer verzogen habe um meine Fingernägel zu "gelen". Habe also nicht so hungernd daneben sitzen müssen. Nicht, dass ich hunger hätte, aber wenn man etwas riecht, dann bekommt man Appetit, und davon bekommt man irgendwann schon Hunger. Also ab ins Badezimmer, Fingernägel gemacht und hinterher zurück in die Wohn-Küche. Ach ja: Heute vor dem Einkaufen habe ich zum Frühstück einen Joghurt mit der Ecke von ALDI gegessen und gerade eben zum Abendessen auch. Ich esse immer den mit den Schokokugeln. Und weil es ja ein Milchprodukt ist, geht das in Ordnung. Milch habe ich gar keine getrunken. Nicht einmal Sprite, obwohl ich das fast immer trinke. Ich trinke seit heute nur Wasser. Schmeckt aber auch ganz gut. Morgen fahre ich übrigens zum Shoppen mit meinem Freund nach Hamm. Ich weiß noch nicht ganz, wie ich da meinen Quark mitnehmen kann, aber mir wird schon was einfallen. Zur not nehme ich meine riesen-Tuppadose mit und werfe einen Löffel in meine Handtasche. Das passt dann schon. Ob ich dann Kirschmarmelade mit rein haue? Wer weiß? Ich will besonders unterwegs kein Risiko eingehen, was den Geschmack angeht. Daher werde ich keine Früchte mit hinein schnippeln. (Da fällt mir ein, ich wollte eigentlich grüne Weintrauben beim ALDI kaufen, aber die hatten nur noch rote. Und die schmecken mir nicht so sehr. Naja, dann eben ein anderes mal.) Jetzt werde ich mich auf das Sofa schmeißen, vielleicht noch einen kleinen Joghurt essen und entspannen. Bis morgen!
24.7.13 19:58
 
Letzte Einträge: Mein Plan


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung